Aqua-Fitness und Vollmondschwimmen

(vom 13.06.2016)

Im Duderstädter Freibad geht das Sommerprogramm in die nächste Runde.

Miniaturbild
Vollmondschwimmen (Foto: Petra Meyer)

Mit Sport, Fitness, Musik, Illuminationen und Musik aus deutschen Landen geht der diesjährige Freibadsommer am 18. und 20. Juni weiter. Zunächst treffen sich die Aqua-Fit Fans am Samstag, 18.06.2016, zwischen 14 und 15 Uhr, um eine weitere Trainingseinheit im Wasser unter fachmännischer Leitung in der August-Werner-Allee durchzuführen. Am darauffolgenden Montag, 20.06.2016, kommen dagegen die Moonlightschwimmer voll auf ihre Kosten, denn das erste von insgesamt vier Vollmondschwimmen im Freibadsommer 2016 steht an. Die Vollmondschwimmen gehörten in der letzten Saison zu den Highlights am Beckenrand, denn das Schwimmen unter Fackeln ist an diesem Tag bis 24 Uhr möglich. Vollmondschwimmen bedeutet: zum normalen Eintrittspreis mal abschalten, sich treiben lassen, den Alltag vergessen und in der Dunkelheit bei Fackeln und Illuminationen die Sterne beobachten. Nach dem Bad noch ein leckeres Bier oder einen Cocktail im Biergarten genießen und der Tag ist perfekt. Auch in diesem Jahr steht jedes Vollmondschwimmen wieder unter einem bestimmten Thema. Das Motto des ersten Vollmondschwimmens lautet "Gnadenlos Deutsch", passend zum Fußballsommer. Daneben sorgen Bratwurst vom Grill und ein ausschließlich deutsches Musikprogramm für ausgelassene Stimmung und südländische Atmosphäre am Pool. Das Vollmondschwimmen beginnt um 19 Uhr und im Bistro werden an diesem Tag auch die anstehenden Fußballspiele der Europameisterschaft in Frankreich live übertragen. (Text: Markus Kuhlmann, EBB)