EEW investiert in Elektromobilität

(vom 02.10.2014)

Aufbau der Ladeinfrastruktur im Untereichsfeld kommt voran - Neues E-Mobil in Dienst gestellt.

Miniaturbild

Vor rund einem Jahr startete die Initiative "E-Mobilität" der Eichsfelder Energie- und Wasserversorgungs GmbH (EEW) im Untereichsfeld. Seit dem ist viel passiert, eine Elektromobilitätsmeile wurde veranstaltet, Ladeinfrastruktur mit Partner geschaffen und ein Elektromobil angeschafft. Noch in diesem Jahr soll eine weitere Schnellladesäule in der Samtgemeinde Radolfshausen sowie eine Ladesäule für Elektrofahrräder auf dem Gut Herbigshagen in Kooperation mit der Heinz-Sielmann-Stiftung eingeweiht werden. Im kommenden Jahr gibt es Planungen, in der Samtgemeinde Gieboldehausen und in der Stadt Duderstadt eine weitere öffentliche Ladesäule zu betreiben. „Dann hätten wir verteilt über das gesamte Untereichsfeld ein ausreichendes Netz von Ladeinfrastruktur für jegliche Transportmittel, um das Fahrgefühl Elektromobilität zu vermitteln und den Lückenschluss zwischen Göttingen, Northeim und Osterode zu ermöglichen", so Markus Kuhlmann, Geschäftsführer der EEW. Auch im Bereich des eigenen Fuhrparks wurde auf die umweltschonende Antriebstechnik umgestellt. Der Geschäftsführer des Autohauses Leinetal, Steve Wery, übergab persönlich den Schlüssel für das Außendienstfahrzeug an Geschäftsführer Markus Kuhlmann und Vertriebsleiter Olaf Robitzsch. Der neue BMW i3 setzt auf 100% Nachhaltigkeit im Umweltschutz und dies nicht nur beim Antrieb. 25 % der thermoplastischen Außenteile bestehen aus erneuerbaren Ressourcen oder wurden wiederverwertet, die Instrumententafel und Türverkleidungen wurden aus Naturfasern hergestellt, die Reichweite des Elektromobils beträgt rund 200 km. Mit der Nachhaltigkeit und Energieeffizienz steht dieses Fahrzeug ganz im Zeichen der Unternehmensphilosophie und senkt im Vergleich zum herkömmlichen PKW die Betriebskosten um gut ein Drittel. Bereits zu Beginn des Jahres wurde ein Verwaltungsfahrzeug von Renault in der Verwaltung in Betrieb genommen, was sich bisher als sehr alltagstauglich erwiesen hat.

Übergabe BMW i3
Übergabe BMW i3