Ein Bad in Rot

(vom 02.06.2016)

Farbparty mit DJ Jan Da Silva lockte zahlreiche Besucher ins Freibad.

Miniaturbild
Rotparty im Freibad (Foto: Benedikt Windolph, EBB)

Pünktlich zur offiziellen Eröffnung des Freibades kam die Sonne zum Vorschein und die Temperaturen luden im Biergarten und im neuen Bistro zum Verweilen ein. Mit der ersten Veranstaltung im 2. Freibadsommer 2016, konnten sich die vielen Gäste einen Eindruck von den Neuerungen auf dem Freibadgelände verschaffen. Geschäftsführer Markus Kuhlmann und Bürgermeister Wolfgang Nolte dankten im Namen aller Beteiligen den zahlreichen Helfern, die diese möglich gemacht haben. Zunächst wurden die Ergebnisse der Fliesenpatenschaften vorgestellt. Rund 150 Fliesenpatenschaften sorgten dafür, dass bereits drei neue Spielgeräte angeschafft und im Familienbereich aufgebaut werden konnten. Ferner sollen ein neues Sonnensegel sowie eine Erweiterung der Liegefläche neue Familien in das Bad locken. Daneben wurde mit Hilfe von örtlichen Firmen sowohl eine Rettungsplattform als auch ein neuer Werbezaun auf dem Gelände installiert. Der Badbetreiber, die Eichsfelder Blockheizkraftwerk- und Bäder GmbH (EBB), startete zudem das mit der Stadt Duderstadt gemeinsam errichtete WLAN-Netz im Freibad und hofft auch hier auf eine spürbare Erlebnissteigerung. Das neue Herzstück soll auch die Gastronomie werden, welche ab sofort selbst betrieben wird und auch mobile Beamerübertragungstechnik enthält. Ein neuer überdachter Biergarten sorgt zukünftig für zusätzliche Wohlfühlatmosphäre am Beckenrand. Nicht zuletzt gibt es eine neue Chlordosierungsanlage, mit welcher die Chemikalien automatisiert in die Becken geleitet werden. Insgesamt investierte der Badbetreiber rund 100.000 Euro in die Vorbereitungen zur neuen Saison, welche neben den Eintrittsgeldern und der Gastronomie auch durch regionale Werbepartner finanziert werden soll. So wurden sämtliche Arbeiten am und im Freibad durch lokale Firmen ausgeführt und auch das Speisen- und Getränkeangebot ist wesentlich örtlich bestimmt. So kommen unter anderen die Fleisch- und Grillwaren aus einer Landschlachterei aus der Umgebung. Eine Vielzahl von Veranstaltungen und Highlights hat der diesjährige Freibadsommer zu bieten. Neben den beliebten Themen-Vollmondschwimmen, gibt es auch wieder kostenlose Fitnesskurse sowie eine Liveband, eine ffn-Beachparty, einen Hundebadetag und vieles mehr in diesem Sommer zu erleben. Bleibt zu hoffen, dass auch das Wetter mitspielt. (Text: Markus Kuhlmann, EBB; Foto: Benedikt Windolph, EBB)