Gewinner ermittelt

(vom 04.05.2015)

Fünf Besucher des Frühlingsmarktes erleben ein Wochenende mit Elektromobilität.

Miniaturbild

Am Donnerstag, 30.04.2015, übergab Projektmanager Jan Diederich (DUD2020) in den Räumlichkeiten der Eichsfelder Energie- und Wasserversorgungs- GmbH (EEW) fünf Besuchern der E-Mobilitätsmeile anlässlich des Duderstädter Frühlingsmarktes die ausgelobten Preise. Den Gewinnern winkt jeweils ein Wochendende ganz im Zeichen der Elektromobilität. Freuen können sich folgende Gewinnerinnen und Gewinner über einen E-Mobilitätsgutschein, welcher von den jeweiligen Unternehmensvertretern übergeben wurde: Frau M. T. Lange (Fa. Fahrrad Beckmann, Duderstadt), Herr L. Bonn (Fa. BMW Autohaus Leinetal, Northeim), Herr T. Zelt (Fa. Autohaus Abicht, Duderstadt) sowie Herr T. Weinrich (Fa. Autohaus Rappe, Duderstadt) und Herr M. Böning (Fa. Autohaus Peter, Duderstadt). Jan Diederich und Geschäftsführer Markus Kuhlmann (EEW) zogen eine insgesamt positive Bilanz der Elektromibilitätsmeile auf dem Frühlingsmarkt in Duderstadt, wo nicht nur die Erlebbarkeit sondern auch die historische Entwicklung von Elektromobilen abwechslungsreich einer hohen Besucherzahl dargestellt werden konnte. Ferner lobten Sie den Einsatz aller teilnehmenden Partner aus dem Netzwerk "Elektromobilität in Untereichsfeld" an den beiden Markttagen.

(Text: Markus Kuhlmann, EEW)

Gewinner E-Mobilitätsmeile (Foto: Elfriede Mühe, EEW)