Kino-Countdown gestartet

(vom 23.07.2015)

10 Tage Kino-Open-Air in und um Duderstadt beginnen am 24.07.2015

Miniaturbild

Die Herzstücke des Duderstädter Freibad Sommers sowie der EEW-Sommertour 2015 stehen kurz bevor. 10 Tage lang präsentieren die Eichsfelder Blockheizkraftwerk- und Bäder- GmbH (EBB), die Eichsfelder Energie- und Wasserversorgungs- GmbH (EEW) sowie die Warner Brother Filmstudios großartige Freiluftfilme auf einer mobilen LED-Großbildleinwand im Freibad, in Tiftlingerode, Desingerode, Westerode und Fuhrbach. Die Filmauswahl geht über Komödien, Fantasy, Sience Fiction sowie einem Katastrophenfilm und bedient dabei alle Blockbustergenre. Seit Donnerstag laufen die Aufbauarbeiten hierzu im Freibad, wo auf der hinteren Freibadwiese sechs Filme neueren Erscheinungsdatums aufgeführt werden. In den genannten Ortschaften stellt die "Herr der Ringe Trilogie" ein Highlight dar, denn die gezeigte Fassung, war so bisher noch nicht im Fernsehen zu sehen. Mit über 13 Stunden ist bei den Besuchern aber auch Kondition gefragt. Bei jeder Filmvorführung werden neben Popcorn natürlich auch Grillwaren und Getränke (im Freibad auch Cocktails) angeboten. Hierzu haben sich die Organisatoren örtliche Vereine und Institutionen mit ins Boot geholt. Auch sollten die Besucher Stühle, Liegen, Decken oder ähnliche Sitzgelegenheiten mitbringen, denn genau das macht den Charme eines Freiluftkinos aus. Während der Leinwandstandzeiten im Freibad wird ein Sicherheitsdienst 24 Stunden lang die Technik überwachen, in den Ortschaften wird die Leinwand nach der Filmaufführung immer wieder abgebaut. Die einzelnen Filme, Eintrittspreise und das Rahmenprogramm sehen wie folgt aus:

24.07. Freibad 19.30 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr) bis 21.45 Uhr: Film-Warm up & Hauptfilm „Buddy“; Eintritt 5 € (inkl. Tagesticket Freibad); Verpflegung: DLRG Eichsfeld e.V.

25.07. Freibad 20.00 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) bis 21.30 Uhr: Film-Warm up & Hauptfilm „Storm Hunters“; Eintritt 5 € (inkl. Tagesticket Freibad); Verpflegung: DLRG Eichsfeld e.V.

26.07. Freibad 16.00 Uhr (Einlass ab 12.00 Uhr) bis 17.45 Uhr: Film Warm-up & Hauptfilm „Lego Movie“; Eintritt 4 € / ermäßigt 2 € (inkl. Tagesticket Freibad); Verpflegung: DLRG Eichsfeld e.V.

27.07. Tiftlingerode Grundschule 16.00 Uhr Schlager-Bingo um Sachpreise; Playstationspiel mit Kindern; Film-Warm up & Hauptfilm „Vaterfreuden“ bis 22.00 Uhr; Eintritt frei; Verpflegung: Schulelternrat der St.-Nikolaus Grundschule Tiftlingerode

28.07. Desingerode Pfarrheim 15.00 Uhr Schlager-Bingo um Sachpreise; Playstationspiel mit Kindern; Film-Warm up & Hauptfilm „Herr der Ringe - Die Gefährten (Extended Edition)“ bis 22.00 Uhr; Eintritt frei; Verpflegung: Pfarrheim Desingerode

29.07. Westerode Schützenhaus 15.00 Uhr Schlager-Bingo um Sachpreise; Playstationspiel mit Kindern; Film-Warm up & Hauptfilm „Herr der Ringe - Die Zwei Türme (Extended Edition)“ bis 22.00 Uhr; Eintritt frei; Verpflegung: FC Westerode 1921 e.V., Schützenverein Westerode 1666 e.V., Angelsportverein Westerode

30.07. Fuhrbach Schützenhaus 15.00 Uhr Schlager-Bingo um Sachpreise; Playstationspiel mit Kindern; Film-Warm up & Hauptfilm „Herr der Ringe - Die Rückkehr Des Königs (Extended Edition)“ bis 22.30 Uhr; Eintritt frei; Verpflegung: Schützenverein „Geselligkeit“ Fuhrbach e.V. 1912, Ortsrat Fuhrbach

31.07. Freibad 20.00 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) bis 21.30 Uhr: Film-Warm up & Hauptfilm „Edge Of Tomorrow“; Eintritt 5 € (inkl. Tagesticket Freibad); Verpflegung: DLRG Eichsfeld e.V.

01.08. Freibad 19.30 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr) bis 22.00 Uhr: Film-Warm up & Hauptfilm „Der Hobbit - Die Schlacht der 5 Heere“; Eintritt 5 € (inkl. Tagesticket Freibad); Verpflegung: DLRG Eichsfeld e.V.

02.08. Freibad 16.00 Uhr (Einlass ab 12.00 Uhr) bis 18.00 Uhr: Film Warm-up & Hauptfilm „Urlaubsreif“; Eintritt 4 € / ermäßigt 2 € (inkl. Tagesticket Freibad); Verpflegung: DLRG Eichsfeld e.V.

Neben der Leinwand flankieren in den Ortschaften auch eine Hüpfburg und ein mobiles Kundencenter der EEW die jeweilige Veranstaltung.

Weitere Infos unter www.baeder-duderstadt.de.

 (Text: Markus Kuhlmann, EEW)

Foto: Freibad Duderstadt