Rock am Pool

(vom 07.08.2015)

Mit einem Open-Air-Konzert und einem Familientag gehen die Sommeraktivitäten im Freibad in die nächste Runde.

Miniaturbild

Am Samstag, 15.08.15, findet zwischen 18 und 22 Uhr ein Open Air Konzert der lokalen Band CALL:BOYS auf der hinteren Wiese des Duderstädter Freibades statt. Hans-Georg Pniwczak (Gesang), Wolfgang Sima (Gesang & Gitarre) und Markus Stadermann (Gitarre) stehen dabei für ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm aus Eigeninterpretationen von Rock- und Pop-Evergreens aus den vergangenen vierzig Jahren und waren auch zu Gast auf der Duderstädter Musiknacht 2015. Ein separater Eintritt wird für das einmalige Coverkonzert nicht erhoben, es gelten die normalen Eintrittspreise des Bades. Das Konzert findet im Rahmen der Sommertour der Eichsfelder Energie- und Wasserversorgung- GmbH (EEW) statt. „Wir freuen uns sehr, dass wir für dieses Konzerthighlight eine lokale Band mit enormer Zugkraft engagieren konnten“, so Geschäftsführer Markus Kuhlmann. Für das Open-Air-Highlight wird eine mobile Bühne im Freibad aufgebaut. Darüber hinaus hat das Bad bis 22 Uhr für alle Gäste geöffnet, wobei es auch zum Schwimmen genutzt werden kann. Ein Verpflegungsstand mit Getränken und leckeren Grillwaren wird von der DLRG Eichsfeld e.V. besetzt. Daneben werden Cocktails und Popcorn angeboten.

Am folgenden Sonntag, 16.08.15, tritt die Band im Rahmen des Familientages der LNS GmbH abermals im Freibad auf. Neben dem „kühlen Nass“ gibt es ein buntes und attraktives Programm für alle Altersgruppen.  Los geht es um 14:00 Uhr auf der Liegewiese mit „Spiel und Spaß für Groß und Klein“. Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Duderstadt präsentiert eine Fülle von tollen Aktionen. Mit dabei sind z.B. die Rollenbahn, die Buttonmaschine und zahlreiche Spielgeräte. Darüber hinaus dürfen natürlich auch das beliebte Kinderschminken und die Gipsgesichter und Gipshände nicht fehlen. Gehirnakrobaten und Denksportler kommen beim Großfeldschach mit Willy Eichler auf ihre Kosten. Für die Kleinen steht eine Hüpfburg zum Toben bereit. Alles aus der Luft gegriffen? Keineswegs – unter diesem Titel präsentiert Gerd der Gaukler an diesem Nachmittag sein actiongeladenes Programm mit Jonglage, Einradelei und jeder Menge Komik. Auf ein besonderes Highlight können sich alle Leseratten und Gruselfans ab 10 Jahre freuen: Die Autorin Michaela Schreier aus Bilshausen liest aus ihrem aktuellen Kinderbuch „Nimm Dich vor den Muurspöök in Acht“. Dabei geht es um unheimliche Geister und furchtbare Wesen aus der Dunkelheit – 10 Bücher werden verlost. Das Wasser im Nichtschwimmerbecken wird zudem in tolle Farben gefärbt.

 (Text: Markus Kuhlmann, EEW & Gerald Werner, LNS)

Foto: Bandfoto CALL:BOYS