Romantischer Advent im Hallenbad

(vom 27.11.2017)

"Schwimmen bei Kerzenschein" geht in sein sechstes Jahr.

Miniaturbild

Ab dem 6. Dezember heißt es im Duderstädter Hallenbad wieder "Licht aus - Kerzen an". Zum nunmehr sechsten Mal startet das Schwimmen bei Kerzenschein wieder mittwochs und lädt zum Erholen und Entspannen in besinnlicher, vorweihnachtlicher Atmosphäre ein. Ab jeweils 19:00 Uhr kann man drei Stunden lang den Tag entspannt ausklingen lassen und sich ein wenig von der dunklen und kalten Jahreszeit erholen. Die Veranstalter hüllen hierzu das Hallenbad am 06., 13. und 20.12. in eine romantische Atmosphäre ein. Nach dem Badaufenthalt besteht die Möglichkeit wieder im Bistro einige Leckereien aus der Weihnachtsbäckerei zu probieren und bei einem weihnachtlichen Tee oder Glühwein den Tag ausklingen zu lassen. Am Beckenrand sind an den Veranstaltungstagen auch einige Liegeplätze am Beckenrand eingerichtet, um die einmalige Atmosphäre zu romantischen Klängen auch nach der sportlichen Betätigung genießen zu können. Am 20. Dezember wird in gewohnter Form das große Finale stattfinden. Hier wird u.a. das gesamte Hallenbad in ein Lichtermeer verwandelt, um beim sogenannten „Weihnachtsglühen“ weitere Überraschungen zu erleben. Das gesamte Bäderteam wünscht schon jetzt allen Besuchern viel Spaß und gute Erholung bei den anstehenden Aktionstagen. (Text: Markus Kuhlmann, EBB)

Romantischer Advent (Foto: Markus Kuhlmann, EBB)