Start ins Ausbildungsjahr 2014/2015

(vom 09.09.2014)

Vier neue Auszubildende bei der EEW

Miniaturbild

Zum 01.08. bzw. 01.09.2014 beginnen vier junge Eichsfelder ihren Start ins Berufsleben bei der EEW in Duderstadt, dem regionalen Energie- und Wasserversorger für das Untereichsfeld. "Wir freuen uns mit den jungen Leuten, ihnen hier die Ausbildung für den gewünschten Beruf zu ermöglichen", so Geschäftsführer Markus Kuhlmann. Zum 01.08.2014 begann Laura-Sofie Lange aus Duderstadt ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement. Am 01.09.2014 beginnt die Ausbildungszeit für unsere technischen Berufe. So erlernen Fabian Hagemann aus Seulingen und Alexander Ohse aus Fuhrbach den Beruf des Elektronikers für Energie- und Gebäudetechnik und Valentin Saul aus Reinholterode den Beruf des Rohrleitungsbauers.  Wir wünschen unseren jungen neuen Kollegen eine lehrreiche und spannende Ausbildungszeit. „Seien Sie immer aufmerksam und neugierig auf alles Neue, haben Sie Freude an der Arbeit, dann erhalten Sie mit der Ausbildung einen weiteren Grundstock für Ihr weiteres Leben, danach ist bis hin zum Studium alles möglich,“ so Kuhlmann. Die EEW steht seit über 30 Jahren als anerkannter Ausbildungsbetrieb für Kontinuität in der Berufswahl. Aufgrund des demographischen Wandels, konnte im vergangenem Jahr die Ausbildungsstelle zum Energieanlagenelektroniker mangels geeigneter Bewerber nicht besetzt werden. So entschloss man sich kurzfristig, in diesem Jahr zwei geeigneten Bewerbern eine Chance zu geben. In unregelmäßigen Abständen werden auch Ausbildungen zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik, zur Fachkraft für Abwassertechnik und zum Fachangestellten für Bäderbetriebe angeboten. Über alle Ausbildungen kann sich während der kommenden Berufsfindungsbörse in Duderstadt bei der BBS am 18.10.2014 am Stand der EEW informiert werden.

 

Geschäftsführer begrüsst vier neue Azubis.
Geschäftsführer Markus Kuhlmann, Alexander Ohse, Fabian Hagemann, Valentin Saul; Laura-Sofie Lange (von links nach rechts)