Vollmondschwimmen im Stil der 60er und Beachparty mit Radio ffn

(vom 28.07.2017)

Morgenmän Franky moderiert am 12.08. im Freibad die ffn-Open-Air-Beachparty; zuvor gibt es am 07.08. ein Vollmondschwimmen im Stil der 60er.

Miniaturbild

Der Duderstädter Freibadsommer steuert auf seinen Höhepunkt zu, wenn Radio ffn Mitte August die Bühne in der August-Werner-Allee rocken wird. Normalerweise moderiert Morgenmän Franky bei Radio ffn zwischen 05:00 Uhr und 10:00 Uhr die beliebte Morningshow. Für die Badbesucher in Duderstadt macht er aber am 12. August eine Ausnahme. Ab 17:00 Uhr tritt der beliebte Moderator in der August-Werner-Allee auf, um den Anwesenden im Freibad gemeinsam mit DJ Jürgen auf einer großen Livebühne so richtig einzuheizen. Mit der zweiten Beachparty im Freibad, steht das diesjährige Highlight im Freibadsommer 2017 an. Bis 23 Uhr wird eine großartige Live-Show geboten, um die Besucher zu unterhalten und in ihren Bann zu ziehen. Im letzten Jahr musste Axel die Wetterfee den kurzfristig erkrankten Morgenmän vertreten, aber diesmal soll es klappen. Die veranstaltende Eichsfelder Energie- und Wasserversorgungs GmbH (EEW) und die Eichsfelder Blockheizkraftwerk und Bäder GmbH (EBB) als Badbetreiberin nahmen die Erfahrungen vom letzten Jahr zum Anlass, das Ambiente und die Organisation noch ein wenig zu verbessern. So wird es Palmen und einen zweiten Cocktailstand im Schwimmmeisterpavillion geben, da die Kapazitäten im vergangenen Jahr aufgrund der sehr hohen Resonanz schnell erschöpft waren. Unterstützung erfährt die Badbetreiberin in diesem Jahr erstmals durch den JFV Eichsfeld e.V., die einen zweiten Getränkestand besetzen wird. Neben Cocktails gibt es auch wieder leckeres aus dem Bistro und aus der Eistruhe. Auch werden während der Veranstaltung 3x2 Eintrittskarten für ein Konzert im Rahmen des LNS-Kultursommers verlost. Die Veranstalter hoffen auf gutes Wetter und zahlreiche Gäste, um den Charakter einer richtigen Beachparty zu erhalten. „Wir verzichten für diese Party auf ein separates Eintrittsgeld, so dass lediglich der übliche Freibadeintrittspreis zu entrichten ist“, so der Geschäftsführer Markus Kuhlmann. Auch die eine oder andere Überraschung halten wir für die Besucher parat, so der Geschäftsführer. Saison- und Geldwertkarten behalten an Veranstaltungstag ebenfalls ihre Gültigkeit, auch die Becken können in gewohnter Form bis 19 Uhr genutzt werden. Anders sieht es dann beim zweiten und auch schon letzten Vollmondschwimmen des Jahres aus, welches bereits am Montag, 07.08., ab 19 Uhr im Stil der 60er Jahre veranstaltet wird. Die Moonlightschwimmer kommen hierbei wieder voll auf ihre Kosten, denn das Schwimmen unter Fackeln ist wieder bis 24 Uhr möglich. Vollmondschwimmen bedeutet: zum normalen Eintrittspreis mal abschalten, sich treiben lassen, den Alltag vergessen und in der Dunkelheit bei Fackeln die Sterne beobachten. Nach dem Bad noch ein leckeres Bier oder eine Currywurst im Biergarten genießen und der Tag ist perfekt. Ganz im Stile der 60er werden neben der musikalischen Begleitung auch die Dekorationen und die kulinarischen Angebote sein. Von Bowle über Eierlikör-Cocktail, Hawaitoast und Cordon Bleu werden die Klassiker des Jahrzehnts zum Verzehr angeboten. (Text: Markus Kuhlmann, EBB; Fotos Markus Kuhlmann, EBB)

Veranstaltungsplakat ffn-Beachparty