Elektrisierend

Miniaturbild

In jedem Netzgebiet gibt es einen Grundversorger. Für die Kernstadt Duderstadt und den Ortsteil Gerblingerode ist das die EEW. Als Grundversorger stellt die EEW sicher, dass immer Strom bereitgestellt wird. Auch, wenn gar kein Stromvertrag geschlossen wurde. Jeder Haushaltskunde hat einen rechtlichen Anspruch darauf.

Haushaltskunden in der Grundversorgung können jederzeit in die attraktiven Privatkundentarife wechseln, zum Beispiel in den Tarif DUDSTROM konstant.

Grundversorgung

Die Grundversorgung, geregelt nach dem Energiewirtschaftsgesetz (§ 36 Abs. 1 S. 1 EnWG), ist definiert als die Energielieferung an Haushaltskunden in Niederspannung bzw. Niederdruck zu Allgemeinen Bedingungen und Allgemeinen Preisen.

Stromnetz

Die EEW betreibt das Stromnetz für die Stadt Duderstadt und den Ortsteil Gerblingerode. Dieses Stromverteilnetz stellt sie ihren Netzkunden oder deren Lieferanten entsprechend des Gesetzes über die Elektrizitäts- und Gasversorgung (Energiewirtschaftsgesetz – EnWG) zur Verfügung.

Messung/Messstellenbetrieb

Auf der Grundlage des EnWG führt die EEW gemäß dem Messrahmenvertrag die Messung an den Messstellen von Letztverbrauchern im Bereich Elektrizität durch.

Gemäß Vertrag zum Messstellenbetrieb übernimmt die EEW die Rechte und Pflichten, den Messstellenbetrieb an den Messstellen von Letztverbrauchern in den Bereichen Elektrizität auf Grundlage des Gesetzes über die Elektrizitäts- und Gasversorgung (Energiewirtschaftsgesetz – EnWG) durchzuführen.