Servicetelefon
05527 911 - 0
info@eew-duderstadt.de

05527 911-0

Sonnenuntergang

Gute Aussichten für das Eichsfeld

Von hier. Für Sie.

Portal

Wir stehen Ihnen in unserem Kundenportal rund um die Uhr gern zur Seite.

Zählerstand telefonisch, via Kundenportal oder per E-Mail durchgeben

(vom 07.12.2020)

Infektionszahlen beeinflussen die Durchführung der Jahresablesung im Versorungsgebiet der EEW.

Aufgrund der in den vergangenen Wochen insgesamt hohen Infektionszahlen im Versorgungsgebiet des Energie- und Wasserversorgers musste die alljährliche Ablesung der Strom- und Wasserzähler mittels eigener Miarbeiter der EEW abgebrochen werden.
Die Kunden werden gebeten, der EEW bei der Zählerablesung behilflich zu sein. Für die Ablesung wurden bereits Ablesekarten in den Briefkästen hinterlassen oder die Kunden wurden direkt angeschrieben. Mit der selbständigen Ablesung des Zählerstandes helfen die Kunden dabei, einen Beitrag zur Kontaktvermeidung und zum verantwortungsbewussten Umgang mit der Corona-Pandemie zu leisten. Für die Kunden bedeutet die Übermittlung des Zählerstandes eine genauere Abrechnung für das abgelaufene Jahr. Am einfachsten, kostenfrei und rund um die Uhr kann man den Zählerstand über das Kundenportal unter www.eew-duderstadt.de übermitteln. Alternativ können die Kunden ihre Zählerstände auch bequem per eMail an zaehlerstand@eew-duderstadt.de mitteilen oder per Fax an die 0527 – 911 – 313 senden. Die EEW bittet alle Kunden von diesen Möglichkeiten Gebrauch zu machen, um eine zutreffende Rechnung erstellen zu können. Wird kein aktueller Zählerstand vom Kunden übermittelt, muss der Zählerstand aufgrund gesetzlicher Vorgaben anhand von Vorjahreswerten geschätzt werden. (Text: Olaf Robitzsch, EEW)

zurück