Jazz und Cocktails am Pool

(vom 09.08.2018)

Just Play zur Pool-Lounge im Freibad Duderstadt.

Miniaturbild

Cocktails am Pool, dazu gute Musik und tolles Ambiente. Das alles wird es bei der kommenden Veranstaltung in der Reihe „Pool Lounge“ im Duderstädter Freibad am Freitag, dem 17.08.2018, ab 19 Uhr wieder in der August-Werner-Allee geben. Gitta Ammer, Hans-Jürgen Bonitz, Gudrun Kunze, Falk Messing und Michael Schmutzer, allesamt Jazzer, sorgen an diesem Abend für ein tolles Konzerthighlight am Beckenrand. Nach Reggea und Smooth Bossa Nova zur Duderstädter Musiknacht wird nun der Jazz im Mittelpunkt des Abends stehen „Just Play“ waren bereits letztes Jahr zur Pool Lounge gebucht, jedoch musste das Konzert aufgrund von Regen seinerzeit abgesagt werden“, so Markus Kuhlmann, Geschäftsführer der Eichsfelder Blockheizkraftwerk und Bäder GmbH (EBB), die das Konzert als Badbetreiber veranstalten. Der Schwimmmeister-Pavillon und der Vorplatz werden an diesem Abend somit wieder zur Showbühne hergerichtet, Schwedenfeuer und Lichterglanz sorgen für die entsprechende Untermalung. „Natürlich hoffen wir wie immer auf gutes Wetter und eine Vielzahl an Besuchern“, so Kuhlmann und freut sich schon jetzt, die Local Heroes am Pool begrüßen zu dürfen. Ein separates Entgelt wird nicht erhoben, es ist lediglich der normale Eintrittspreis im Freibad zu zahlen. Für die Veranstaltung sind auch wieder zusätzliche Sitzplätze sowie Liegestühle aufgebaut, um genügend Orte der Entspannung zu schaffen, denn genau das ist das Ziel der Lounge, nach einer stressigen Woche einfach mal abschalten und sich am Pool mit schöner Musik und bei entspannter Atmosphäre treiben zu lassen. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass es parallel zum Konzert keinen Schwimmbetrieb geben wird. (Text: Kuhlmann, EBB)

Freibad Duderstadt (Bandfoto: Yust Play)