Ortsdurchfahrt Hilkerode ab 23. April gesperrt

(vom 25.04.2018)

Arbeiten an der Wasserleitung werden durchgeführt.

Miniaturbild

Die Ortsdurchfahrt Hilkerode wird ab Montag, 23. April, vom Ortseingang Duderstadt bis zur Kreuzung Hilkeröder Straße/Ellertal/Pfingstanger gesperrt. Auf einer Länge von 850 Metern erneuert die Eichsfelder Energie- und Wasserversorgungsgesellschaft in Zusammenarbeit mit einer örtlichen Baufachfirma ihre Wasserleitung. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zu 12 Wochen in Anspruch nehmen und haben ein Investitionsvolumen von rund einer Viertelmillion Euro. Die Umleitung für Pkw über Brochthausen, Fuhrbach und Langenhagen wird laut der Stadtverwaltung Duderstadt ausgeschildert. Der Schwerlastverkehr wird ab Herzberg und Duderstadt über Gieboldehausen umgeleitet. (Text: Markus Kuhlmann, EEW; Foto: Ulrich Adler (EEW))

 

Erneuerung Trinkwasserleitung Hilkerode (Foto: Ulrich Adler, EEW)